*******Herzlich Willkommen in Tapsiswelt *******
Tapsi & Pascal M√ľnchen 2003
www.pascalkravetz.de  klick hier
Pascal 1982 wozu sind Kriege da

PASCAL KRAVETZ

Am 28.07.1970 in Hamburg geboren, folgte Pascal schon bald seinen musikalischen Genen. Früh lernte er Instrumente zu spielen und mit 10 Jahren stand er das erste Mal zusammen mit Udo Lindenberg auf der Bühne. "Wozu sind Kriege da" wurde Kult.

Nach der mittleren Reife begann Pascal am Hamburger Konservatorium, an dem schon sein Vater Jean-Jacques Kravetz (Frumpy, Atlantis, Udo Lindenberg) Lehrer für Alt-Saxophon war, sein Musikstudium.

Dann, von einem Tag auf den Anderen war alles anders.

Die Maffay Tour 87 stand an und am Mittag verliess Tony Carey die Maffay Band. Ein Anruf seines Vaters Jean-Jacques, mit dem er im heimischen Studio das Tourprogramm einstudiert hatte, brachte Pascal zu Maffay. Der hörte ihn sich an, fragte hast du Lust und am selben Abend stand Pascal Kravetz das erste Mal neben seinem Vater auf der Bühne. Vater und Sohn in einer Band. Studium und Maffay liessen sich auf Dauer nicht kombinieren und so brach Pascal sein Musikstudium letztendlich ab.

Auf der Tabaluga Tour 1994 sang er den "Baum des Lebens" und bei Tabaluga 2003 stammten wieder viele Stücke aus der Feder von Pascal und Jean-Jacques.

Seinen musikalischen Weg kreuzten u.a. Udo Lindenberg, Jimmy Barnes, Joe Cocker, Robert Palmer, Bruce Springsteen, Stephan Remmler, Mother's Finest, New Legend und Wolfgang Niedecken.

Heute ist Pascal unter anderem zu finden bei Peter Maffay, Carl Carlton & the Songdogs und beim Bluedog Projekt mit Stefan Aurel.

Als Multiinstrumentalist spielt er Keyboards, Hammondorgel, Piano, Gitarre, Schlagzeug, Percussions, Bass und Akkordeon.

An seinen Fähigkeiten als Produzent und Songwriter führt seit Tabaluga und Lilli, Tabaluga und das verschenkte Glück, dem Maffay Album X, dem Sampler Pop 2000 und dem Bluedog Album kein Weg mehr vorbei.

Immer öfter ist Pascal nicht nur im Background sondern auch als Lead Sänger zu hören.

Privat lebt Pascal heute in Jesteburg, Mallorca und Österreich.

Wo Pascal ist, da ist neben profesioneller Arbeit auch der Spass zu Hause. Seine fröhliche, unkomplizierte Art veranlassten Peter Maffay einmal über ihn zu sagen:

Pascal ist ein sehr lustiger Pol, wir lachen sehr oft und sehr herzlich über ihn. 

Pascals Steckbrief, seine Arbeiten, viele Fotos und Info's findet ihr auf

www.fcpascalkravetz.de

sowie auf

www.pascalkravetz.com